Einige Worte zu EMILIA

weibl. kastr., geb. Sept. 2013
braucht Freigang!

im Tierheim seit 28.11.2014

Emilia und ihre drei Schwestern Wilma, Nora und Xenia stammen von einer verwilderten Katze ab. Sie wurde von einem Ehepaar gefüttert und versorgt und auf unsere Kosten kastriert. Als das Ehepaar wegzog, konnten die vier nicht unversorgt zurückgelassen werden und kamen zu uns. Emilia ist sehr scheu und lässt sich bis heute noch nicht anfassen. Wir werden die vier Schwestern nur paarweise abgeben und suchen sehr geduldige Menschen. Späterer Freigang sollte auf jeden Fall wieder möglich sein.

vorherige Katze • nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: