Einige Worte zu EMMA

weibl. kastr., geb. Juli 2011
braucht Freigang!

im Tierheim seit 16.07.2018
Notfall im August 2018

Emma wurde sehr schweren Herzens von ihrer Besitzerin zu uns gebracht. Leider ist diese aufgrund einer neuen Arbeitsstelle oft wochenlang nicht Zuhause. Emma wurde zwar in den letzten Monaten dann vom Nachbarn versorgt, aber das war für die anhängliche Emma auch keine Dauerlösung. Emma ist eine ganz sanfte, liebe Katze. Sie hat Angst vor ihre Artgenossen, deswegen sollte im neuen Zuhause keine weitere Samtpfote wohnen. Freigang sollte aber auf jeden Fall wieder möglich sein.

vorherige Katze • nächste Katze

vorheriger Tier-Notfall • nächster Tier-Notfall

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: