Einige Worte zu RUSTY

Pinscher-Mix, männl. kastr. - geb. September 2015, SH ca. 40 cm

im Tierheim seit 03.11.2018
Notfall im Dezember 2018

Rusty kam über den Verein Tierheimleben in Not aus Ungarn zu uns. Er wurde in Ungarn ausgesetzt und landete dann im Tierheim. Er hat einen leicht deformierten Kopf und auch die Augen sind nicht symetrisch. Vermutlich hat der arme Kerl mal einen Schlag auf den Kopf bekommen. Sein Sehvermögen ist aber, wenn überhaupt, nur gering beeinträchtigt. Trotz seiner schlechten Erfahrungen mit Menschen ist Rusty ein überaus lieber und freundlicher Hund, der sich über jede Aufmerksamkeit freut. Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen, seine Katzentauglichkeit müssen wir noch testen, er scheint aber kein gesteigertes Interesse an ihnen zu haben. Vorhandene Kinder sollten ungefähr Schulalter haben. Er scheint noch nicht oft an der Leine gewesen zu sein, das muss man noch etwas mit ihm üben, da läuft er noch manchmal kreuz und quer. Wir wünschen uns für Rusty ein Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben und viel mit ihm unternehmen. Er fährt ohne Probleme im Auto mit und bleibt auch mal ein paar Stunden brav allein Zuhause. Alles in allem ein sehr unkomplizierter junger Mann, der jetzt sein Für-Immer-Zuhause sucht. Rusty wird nicht in Außenhaltung (d.h. Zwinger-, Ketten-, Garten- oder Hofhaltung) abgegeben.

vorheriger Hund • nächster Hund

vorheriger Tier-Notfall • nächster Tier-Notfall

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: