Einige Worte zu LUCY

Terrier-Mischling, weibl. unkastr. - geb. ca. September 2017, SH 42 cm
RESERVIERT

im Tierheim seit 10.11.2018

Lucy kam über den Verein Tierheimleben in Not aus Ungarn zu uns. Sie stammt aus einem Zigeunerlager. Wie sie dort behandelt wurde, ist uns nicht bekannt, allerdings ist sie in manchen Situationen doch recht „ducksig“ und unsicher, so dass wir davon ausgehen, dass sie mit Menschen nicht nur gute Erfahrungen gemacht hat. Andererseits ist Lucy aber eine sehr liebe Hündin, die sich über jede menschliche Aufmerksamkeit freut und dann auch sehr verschmust ist. Sie ist verträglich mit ihren Artgenossen, ob sie Katzen mag, müssen wir noch testen. Wir wünschen uns für die kleine Lucy liebevolle Menschen, bei denen sie sich geborgen fühlt, die viel Zeit für sie haben und ihr jetzt „die Welt zeigen“. Lucy wäre ein prima Zweithund, bleibt aber bei uns auch brav alleine in ihrem Zimmer. Wir gehen davon aus, dass sie auch im neuen Zuhause ohne Probleme ein paar Stunden allein bleiben kann. Lucy wird nicht in Außenhaltung (d.h. Zwinger-, Ketten-, Garten- oder Hofhaltung) abgegeben.

vorheriger Hund • nächster Hund

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: