Einige Worte zu KATIE

Perser, weibl. kastr., geb. 07.09.2012
Freigang oder zumindest gesicherter Balkon

im Tierheim seit 24.11.2018

Katie wurde Anfang 2018 aus dem Tierheim Kronach vermittelt. Aus dem neuen Zuhause ist sie kurz danach entlaufen und konnte wohl nicht mehr eingefangen werden. Nun hat sie glücklicherweise bei einem Nachbarn niedergelassen und wurde zu uns gebracht. Sie musste komplett geschoren werden und hat eine schlimme Ohrenentzündung. Wir suchen für die sehr liebe, menschenbezogene Katie jetzt dringend Menschen, die viel Zeit für sie haben und die wissen, wie aufwendig die Fellpflege einer Langhaarkatze ist. Sie sollte eher als Einzelkatze gehalten werden und könnte, wenn es einen gesicherten Balkon gibt, auch als reine Wohnungskatze gehalten werden. Die Kosten der vermutlich noch länger dauernden Ohrenbehandlung würde der Tierschutzverein unter gewissen Voraussetzungen übernehmen.

vorherige Katze • nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: