Einige Worte zu ANTON

männl. kastr., geb. ca. Mai 2010
braucht Freigang

im Tierheim seit 27.04.2019

Anton kam als Fundkatze mit einer massiven Mundschleimhautentzündung zu uns. So wie es aussieht, leidet er unter dieser sehr schmerzhaften Entzündung schon sehr lange, ohne dass das richtig mal behandelt worden wäre. Seit er bei uns jetzt mit Cortison behandelt wird, geht es ihm sehr viel besser und das Fressen tut auch nicht mehr weh. Anton ist ein ganz lieber, verschmuster Kater, der jetzt ein verantwortungsvolles Zuhause sucht, wo seine Krankheit auch in Zukunft weiter behandelt wird. Er sollte im neuen Zuhause wieder die Möglichkeit zum Freigang haben.

nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: