Einige Worte zu Sammy

VERMITTLUNGSHILFE!!! Wird über private Pflegestelle vermittelt

Border-Collie-Mix, 8 Jahre, männlich, unkastriert

im Tierheim seit 08.08.2019

Sammy kam ziemlich verwahrlost zu seinem Pflegefrauchen. Er war von Kopf bis Fuß mit zahlreichen Flohnestern bedeckt und überall wund gekratzt. Der Grund für die Abgabe war, dass Sammy schon mehrmals die Besitzerin gebissen hat. Er ist jetzt seit August auf seiner Pflegestelle und bisher konnte kein Aggressives Verhalten fest gestellt werden.

Sammy liebt das Gassi gehen und ist da auch sehr ausdauern. Mit Hündinnen ist er gut verträglich. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er ist gut Leinen führig. Radfahrer, Jogger und andere Leute verbellt er des Öfteren.

Bei Sammy ist ein Jagdtrieb vorhanden. Er lässt sich aber gut ablenken und lernt schnell.

Das Pflegefrauchen wünscht sich für Sammy ein gutes zu Hause bei netten, Hundeerfahrenen Menschen, die sich mit ihm beschäftigen. Katzen, Kinder und Kleintiere sollten im neuen zu Hause nicht wohnen.

Er wird nicht in Außenhaltung ( d. H. Zwinger,- Ketten-, Garten-, oder Hofhaltung abgegeben )

Wer sich für Sammy interessiert, wird gebeten sich im Tierheim zu melden, wir geben den Kontakt dann gerne weiter.

vorheriger Hund • nächster Hund

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: