Einige Worte zu KATHLEEN

Weiblich, geboren ca. 2018, wird vor der Vermittlung noch kastriert, braucht Freigang.

im Tierheim seit 23.10.2020

Kathleen kam als Fund Tier zu uns. Sie und ihre Kinder wurden längere Zeit an einer viel befahreneren Straße beobachtet. Nachdem sich kein Besitzer gefunden hat, wurden Kathleens Kinder von einem anderen Tierschutzverein gesichert und aufgenommen. Kathleen war längere Zeit bei Privat Leuten unter gebracht aber diese mochten das hübsche Mädchen plötzlich doch nicht mehr behalten und so kam sie zu uns.

Bei uns zeigt sich das junge Mädchen noch sehr schüchtern und zurück haltend. Man merkt, dass sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht sehr viel Gute Erfahrung mit Menschen gemacht hat. Sie taut aber täglich mehr auf. Sie lässt sich von den Leuten, die sie mag auch schon streicheln und kuscheln.

Wir suchen für ein Kathleen ein zu Hause bei netten Menschen, die ihr erst einmal die Zeit zum eingewöhnen geben, die sie braucht. Im neuen zu Hause sollten keine Kinder unter 12 Jahren leben, da die junge Katze sehr schreckhaft ist und sich vor lauten Geräuschen fürchtet.

Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit möchte Kathleen auf jeden Fall wieder Freigang haben.

vorherige Katze • nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: