Einige Worte zu GOLDIE

Weiblich, kastriert, geboren April 2019, braucht unbedingt Menschen mit Katzen - Erfahrung!

im Tierheim seit 14.05.2021

Goldie ist ein 2- Jähriges, kastriertes Katzen Mädchen und wurde bei uns im Tierheim abgegeben, weil ihre ehemalige Besitzerin nicht damit zurechtkam, dass Goldie Vögel fing und diese mit nach Hause brachte. Das hübsche Katzen Mädchen war übersäht mit Zecken und Flöhen und hatte einen starken Wurmbefall.

Nachdem Goldie frei von Parasiten war, wurde sie vermittelt. Doch leider kam Goldie wieder zurück zu uns ins Tierheim. Tagsüber war sie eine richtig liebe Schmusekatze aber nachts drehte sie völlig durch. Sie verwüstete die Wohnung und war nicht wieder zu erkennen. Sie war nicht zu beruhigen. Den Menschen fiel es sehr schwer Goldie wieder zurück zu bringen aber es gab keine andere Lösung.


Nun machen wir uns erneut auf die Suche nach einem zu Hause für die Hübsche Katzen Dame. Bei uns im Tierheim zeigt sie sich als sehr schüchtern und zurückhaltend. Sie braucht ein bisschen Zeit um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Wenn sie einen Menschen kennt und ihm vertraut kuschelt sie aber auch sehr gerne. Nachts verhält sie sich bei uns sehr brav und randaliert nicht.

Wir suchen für Goldie nun ein zu Hause bei netten Menschen, die ihr erst einmal die Zeit zum eingewöhnen geben die sie braucht. Ideal wäre es, wenn Goldies neue Menschen ein Zimmer in ihrem Haus haben, in dem die Süße Maus nichts zerstören kann, falls ihre Nächtlichen Ausraster in einem neuen zu Hause wieder zum Vorschein kommen. Im neuen Heim legt Goldie keinen Wert auf Artgenossen. Nach einer längeren Eingewöhnungszeit möchte Goldie unbedingt wieder die Möglichkeit zum Freigang haben.

vorherige Katze • nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: