Einige Worte zu RABEA

Weiblich, unkastriert, geboren 18.05.2021, wird nur zu Artgenossen in großzügige Gehege - Haltung ab gegeben!

im Tierheim seit 20.07.2021

Rabea stammt aus einer privaten Kaninchen Haltung mit unkontrollierter Vermehrung und wurde mit neun weiteren Zwergkaninchen bei uns ab gegeben.

Wir suchen für das nette, hübsche Zwergkaninchen ein zu Hause, in dem bereits ein oder mehrere Zwergkaninchen leben. Es wäre aber auch möglich, dass es mit einem oder mehreren der Kaninchen, die gemeinsam im Tierheim abgegeben wurden auszieht. Über Gruppenhaltung hätte der hübsche Hoppler natürlich auch nichts einzuwenden.

Rabea wird selbstverständlich nur in ausreichend große Gehege Haltung abgegeben und auch die tägliche Fütterung mit Grün- und Frischfutter setzen wir im neuen zu Hause natürlich voraus.

vorherigers Tier • nächstes Tier

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: