Einige Worte zu BEA und BOBBY - RESERVIERT -

Männlich und weiblich (schwarz), bisher unkastriert, geboren ca. Mai 2021, brauchen unbedingt wieder Freigang nach der Kastration!

im Tierheim seit 12.08.2021

Bea und Bobby stammen vermutlich von einer verwilderten Hauskatze ab.

Da die zwei hübschen Geschwister Menschen nicht so gut kennen, sind sie fremden gegenüber erst einmal etwas skeptisch und haben Angst. Mittlerweile lassen sie sich aber schon anfassen und streicheln.

Wir suchen für die zwei Geschwister ein zu Hause, in das sie gemeinsam ein ziehen können, da die beiden sehr aneinander hängen. Im neuen zu Hause sollten einfühlsame Dosenöffner leben, die den beiden Süßen Miezen erst einmal die Zeit zum eingewöhnen geben, die sie brauchen. Wir sind uns sicher, dass sie schon sehr bald zu richtigen Schmuse – Tigern werden.

Bea und Bobby möchten nach ihrer Eingewöhnungszeit und nach der Kastration wieder die Möglichkeit zum Freigang haben.

vorherige Katze • nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: