Einige Worte zu BETZI

weiblich, kastriert, gechipt und geimpft
Wohnungskatze oder Freigänger

im Tierheim seit 27.06.2022

Betzi stammt aus einem Animal Hoarding Fall mit über 70 Katzen.
Auf Grund dessen ist sie zwar einen Menschen gewöhnt, zeigt sich aber bis jetzt bei uns als eher scheue Katze.
Zudem bekam sie bei uns auch noch Babys, da natürlich fast alle in dem Haus lebenden Katzen, nicht kastriert und somit tragend waren.

Nun sind alle ihre Kinder ausgezogen und jetzt würde sich natürlich die hübsche schwarze Miez auch noch über ein Zuhause freuen.

Betzi könnte auch mit ihrer Freundin "Karin", die auch aus dem gleichen Fall stammt, gemeinsam ausziehen.

nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: