Einige Worte zu KARIN

weiblich, kastriert, gechipt und geimpft
Wohnungskatze oder Freigänger

im Tierheim seit 27.06.2022

Karin stammt wie auch Betzi aus einem Animal Hoarding Fall mit über 70 Katzen und ist deshalb bei uns auch sehr zurückhaltend. Bei uns im Tierheim bekam sie ihre drei Kinder. Zwei von ihnen mussten allerdings erlöst werden, da sie durch Inzucht total deformierte Brustkörbe hatten und dadurch die Lunge so beeinträchtigt war, dass sie kaum atmen konnten.

Nun ist ihr einzig übriggebliebenes Kind schon eine ganze Zeit ausgezogen und die schüchterne Karin sucht nun ein ruhiges Zuhause, wo nicht allzu viel Trubel herrscht.

Karin könnte auch zusammen mit ihrer Freundin Betzi in ein neues Zuhause ziehen, die ebenfalls aus diesem Fall stammt.

vorherige Katze • nächste Katze

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: