Einige Worte zu REMY

Meerli, weiblich, geb. September 2022

im Tierheim seit 19.10.2022

Remy wurde in einem Baumarkt gekauft als Freundin für ein anderes Meerli dessen Partnerin verstorben war. Doch leider hat sich Remy nicht mit diesem vertragen und es mehrfach gebissen, sodass die Leute zu dem Entschluss kamen sie abzugeben, da das bereits vorhandene Meerli dadurch so Angst vor ihr hatte.

Nun suchen wir für die kleine Meerli Dame ein kastriertes Böckchen in der Hoffnung, dass sie schnell einen neuen Partner findet.

vorherigers Tier

Interesse an dem Tier

Einfach das Formular ausfüllen: